Durchsuchen nach
Kategorie: Coligny Gaspard de

Coligny und die Huguenotten.

Coligny und die Huguenotten.

Es giebt nichts Merkwürdigeres, als die Geschichte der Sekten- und Partei-Namen. Der Zufall entscheidet über dieselben, Vorurtheile rufen sie hervor und die Gewohnheit giebt ihnen ihre Weihe. So wurden die Jünger des Gekreuzigten Nazarener genannt von den Juden, welche Nazareth für die Geburtsstadt Jesu ausgaben, und Christen von den Lateinern, welche den Namen Christus als Eigennamen betrachteten: seitdem haben die Jahrhunderte zu einem Ehrennamen gestempelt was ursprünglich nur Ausdruck der Verachtung und des Hohnes war. Noch zu unserer Zeit hat…

Weiterlesen Weiterlesen

Gaspard de Coligny

Gaspard de Coligny

Coligny. Gaspard de Coligny, aus dem Geschlecht der Chatillons, war 1516 zu Chatillon sur Loing geboren und hatte sich in den Kriegen Franz L, wo er sich besonders in der Schlacht von Cerisoles auszeichnete, und in den Kriegen mit Philipp II. zum Feldherrn gebildet. Er wurde Generaloberst der Infanterie und in seinem sechsundvierzigsten Jahre Admiral von Frankreich. Als die Guisen, die Oheime des nächsten Königs, darnach trachteten, die französischen Protestanten gewaltsam auszurotten, trat Coligny mit dem ritterlichen Prinzen von Conde…

Weiterlesen Weiterlesen