Durchsuchen nach
Kategorie: Ambrosius von Siena

Ambrosius von Siena

Ambrosius von Siena

In der altberühmten Stadt Siena in Italien lebte der edle Bonatacha Sansedone mit einer Gattin Justina in gutem Frieden. Er wie sie stammte aus einer kriegerischen Familie, welche im Kampfe mit den Saracenen groß und reich geworden war. Am 16. April 1220 wurde die Frau in Abwesenheit des Gatten durch die Geburt eines Sohnes mehr betrübt als erfreut. Denn das Kind war sehr mißgestaltet, Arm und Bein verwachsen, das Gesicht schwarz und häßlich. Als einmal vor der Hausthüre, wo die…

Weiterlesen Weiterlesen