Durchsuchen nach
Kategorie: Chemnitz Martin

Martin Chemnitz

Martin Chemnitz

Martin Chemnitz, geboren den 9. November 1522, als Theolog der zweiten und dritten Generation nach der Reformation angehörig, ist einer der bedeutendsten Gelehrten und Kirchenmänner des 16. Jahrhunderts. Seine Zeit forderte die Gründung fester in ächt protestantischem Geiste gehaltener Ordnungen, nachdem lange genug die Willkür bald der Laien bald der Pastoren, am meisten aber die Parteiungen einander anfeindender Theologen die protestantische Kirche erschüttert und in ihrem friedlichen Wachsthum und Ausbau gestört hatten.   Er ist aus dem altwendischen adelichen Geschlechte…

Weiterlesen Weiterlesen

Martin Chemnitz

Martin Chemnitz

Martin Chemnitz wurde am 9. Nov. 1522 dem Tuchmacher und Handelsmann Paul Chemnitz zu Treu-Briezen in der alten Mark Brandenburg geboren. Laurentius Barthold, damals Schulmeister, später Prediger des Ortes, entdeckte bald die grossen Anlagen des Knaben, „der immer mehr lernte, als ihm aufgegeben war.“ Leider trug sich, wie er später selbst erzählt, „ein sonderlicher Casus“ zu. „Ich war in des Grossvaters Hause gewesen, und musste über ein kleines Bächlein, so durch die Stadt fleusst, gehen. Ich versah es aber und…

Weiterlesen Weiterlesen