Durchsuchen nach
Schlagwort: katholisch

Nikolaus von Cusa

Nikolaus von Cusa

Nikolaus Krebs wurde 1401 zu Kues an der Mosel geboren, daher Cusanus oder Nikolaus von Cusa genannt. Sein Vater war ein armer Schiffer; Graf Manderscheidt liess ihn in Deutschland und Italien studiren. Der junge Nikolaus begann mit der Rechtswissenschaft, raffte aber zugleich Alles zusammen, was die Zeit ihm an Kenntnissen im Lateinischen, Griechischen und Hebräischen bieten konnte, endlich ging sein nimmer satter Geist zur Theologie über. Wo er auftrat, beugte man sich vor seinem durchdringenden Verstände, vor seiner Wahrhaftigkeit, und…

Weiterlesen Weiterlesen

Johann von Staupitz

Johann von Staupitz

Bei einer guten Anzahl großer Kirchenlehrer ist der Lebensgrund christlicher Frömmigkeit, aus dem ihr ganzes Denken und Thun sich entfaltete, von frommen Müttern gelegt worden. Nicht wenige aber haben auch neben solcher Mutter oder statt ihrer einen geistlichen Vater gehabt: einen Mann, oft nicht blutsverwandt und nur durch höhere Leitung ihnen zugeführt, welcher der jugendlich ringenden, kämpfenden, vielleicht niedergedrückten und irregehenden Seele Licht und Trost gab und ihr die wahre Bahn für die irdische und himmlische Zukunft wies. Ein geistlicher…

Weiterlesen Weiterlesen