Durchsuchen nach
Schlagwort: gestorben Dornick

Petrus Brull

Petrus Brull

Brull (Petrus) lebte im 16ten Jahrhunderte, war ein gebohrner Franzose, mußte aber als Protestant sein Vaterland verlassen. Er war eine Zeitlang Prediger zu Straßburg, bis ihn im Jahre 1544 die heimlichen Protestanten in Dornick zu sich beriefen. Die römisch-katholisch Gesinnten entdeckten ihn aber bald und verfolgten ihn. Seine Freunde ließen ihn deswegen des Nachts von der Stadtmauer herunter. Schon hatte er den Erdboden glücklich erreicht, als einer seiner Freunde sich auf die Mauer legte, ihm noch einen Abschied zuzurufen, und…

Weiterlesen Weiterlesen