Browsed by
Schlagwort: Amsterdam

Johann Amos Comenius

Johann Amos Comenius

Comenius: Johann Amos C. ist zwar weder deutschen Stammes, noch ist er auf deutschem Boden geboren oder gestorben, aber er hat auf deutschen Hochschulen den Grund zu seiner wissenschaftlichen Bildung gelegt, hat in deutschen Städten längere oder kürzere Zeit gelebt und gewirkt und ohne Frage in Deutschland bis heute den empfänglichsten Boden für die Aussaat seiner pädagogischen Ideen gefunden, so daß die Aufnahme seiner Lebensbeschreibung in die A. D. Biographie nicht blos auf Entschuldigung rechnen kann, sondern das Gegentheil als…

Weiterlesen Weiterlesen

Dober, Leonhard und Nitschmann, David

Dober, Leonhard und Nitschmann, David

die ersten Missionare der Brüdergemeinde in Westindien. Der Herr Zebaoth rüstet ein Heer zum Streit (Jes. 13, 14.) Der Graf von Zinzendorf hatte schon im Jahre 1715 auf dem Pädagogium in Halle mit seinem Herzensfreunde Friedrich von Wattewille einen Bund gemacht zur Bekehrung der Heiden, und zwar nur solcher, an die sonst Niemand sich machen würde. Dieser Bund war lange ohne Thaten geblieben. Im Jahre 1728, als die Brüdergemeinde sich schon auf seinen Gütern angesiedelt hatte, fanden des Grafen Gedanken…

Weiterlesen Weiterlesen

Gerhard Groot

Gerhard Groot

Tiefgehende und weitverbreitete Verderbnisse des inneren Lebens in der Christenheit fordern ebenso Gegenwirkungen und Heilmittel von außerordentlicher Art, wie schwere, verheerende Krankheiten des leiblichen Lebens sie fordern. Hätten die gewöhnlichen Mittel, wie sie die Kirche zur Zeit solchen Verderbens darbot, ausgereicht, so wäre es eben zu diesen Zuständen gar nicht gekommen. Das Vorhandensein derselben liefert den Beweis, daß die Kirche selbst nicht in der Ordnung ist, daß ihre Kräfte, wie sie amtlich sich darstellen, unzulänglich sind, daß die berufenen Diener…

Weiterlesen Weiterlesen

John Howard

John Howard

(Gest. am 20. Juni 1790.) “Ich bin gefangen gewesen, und ihr seid zu mir gekommen.” Matth. 25. 36.) John Howard wurde im Jahre 1727 zu Clapton bei London geboren. Sein Vater, ein wohlhabender Tapetenhändler, ließ ihm eine sorgfältige Erziehung zu Theil werden, und that ihn schon bald in ein großes Handlungshaus zu London in die Lehre, weil er ein Kaufmann werden sollte. Sein Vater starb jedoch vor dem Ende seiner Lehrzeit. John, der mehr aus Gehorsam gegen ihn, als aus…

Weiterlesen Weiterlesen

Brüder Serres

Brüder Serres

Es gibt hier drei Brüder, die Herren Serres; es wäre schwer zu sagen, welcher der weiseste und der frömmste von den Dreien ist. Es sind fast drei Jahre her daß sie hier weilen und alle Mühseligkeiten und alle Schmach dieser Hochgerichte erlitten haben. Und in all dem: niemals haben sie gemurrt. Butaud de Lensonniete an die Räte von Zürich, am 12. März 1692. Als sich die Reformierten Frankreichs durch den Abbau und den Rückruf des Edikts von Nantes durch König…

Weiterlesen Weiterlesen

Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Reichsgraf und Herr von Zinzendorf und Pottendorf

Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Reichsgraf und Herr von Zinzendorf und Pottendorf

Erneuerer der alten Böhmisch-Mährischen Brüderkirche. (Geb. den 26. Mai 1700, gest. den 9. Mai 1760.) Die Familie Zinzendorf, seit den Kreuzzügen rühmlich in der Geschichte Oestreichs bekannt, hatte um ihres Glaubens willen Güter und Ehrenstellen verlassen, um in evangelischen Landen frei nach ihrem Bekenntnisse zu leben. Ansehen vor der Welt und Herzensfrömmigkeit walteten seit langer Zeit in dieser Familie. Georg Ludwig, sächsischer Minister zu Dresden, ein Mann von gediegenem Charakter und aufrichtiger Frömmigkeit, ehelichte 1699 Charlotte Justine, Freiinn von Gersdorf….

Weiterlesen Weiterlesen