Browsed by
Kategorie: Selneccer Nicolaus

Nikolaus Selneccer

Nikolaus Selneccer

Selnecker, Dr. Nikolaus, ein frommer, vielgeprüfter Gottesgelehrter und ein vertrauer Freund Melanchthons, geb. am 6. Dezbr. 1532 zu Hersbruck unweit Nürnberg, ward 1554 Magister auf der Hochschule zu Wittenberg; 1546 Hofprediger zu Dresden; 1561 Professor der Theologie zu Jena; 1568 Professor der Theologie, Superintendent und Pastor zu St. Thomä in Leipzig; 1570 Hofprediger und General-Superintendent zu Wolfenbüttel, und Doktor der Theologie zu Wittenberg; 1572 wieder Prof., Superint. und Pastor in Leipzig, wo er in den calvinischen Unruhen 1589 ab- und…

Weiterlesen Weiterlesen

Nikolaus Selneccer

Nikolaus Selneccer

der Sohn eines Actuars, war am 6. Dec. 1530 zu Hersbrück in Franken geboren. Er besuchte die Schule zu Nürnberg und spielte schon damals regelmässig in der dortigen Burgkapelle die Orgel, wodurch er nicht bloss einem innern Triebe genügte, sondern auch ein jährliches Stipendium von acht Thalern und zwei Fudern Holz erwarb. Von Nürnberg ging er zu theologischen Studien nach Wittenberg, wo er vorzüglich Melanchthon hörte und 1554 Magister wurde. Als solcher begann er bald mit grossem Feuer zu lehren,…

Weiterlesen Weiterlesen