Browsed by
Kategorie: Neau Elie

Elie Neau

Elie Neau

Neau, Elie „Gott, der die Regungen meines Herzens sieht, weiß, ich liebe meine Feinde, die, die mich gerichtet haben und die, die mich noch gefangen halten. Ich beklage ihr Elend. Ich bitte den Herrn von Herzen, daß er ihnen vergebe.“ Elie Neau an Pfarrer Morin in Bergopzoom am 10. März 1698. Elie Neaus Geburts- und Heimatdorf, Moize, liegt in der Küstenlandschaft Saintonge, im Nordwesten Frankreichs. Dort ist Elie Neau um 1662, im zweiten Jahr, da Ludwig XIV. König von Frankreich…

Weiterlesen Weiterlesen