Nikolaus Selneccer

Nikolaus Selneccer

Selnecker, Dr. Nikolaus, ein frommer, vielgeprüfter Gottesgelehrter und ein vertrauer Freund Melanchthons, geb. am 6. Dezbr. 1532 zu Hersbruck unweit Nürnberg, ward 1554 Magister auf der Hochschule zu Wittenberg; 1546 Hofprediger zu Dresden; 1561 Professor der Theologie zu Jena; 1568 Professor der Theologie, Superintendent und Pastor zu St. Thomä in Leipzig; 1570 Hofprediger und General-Superintendent zu Wolfenbüttel, und Doktor der Theologie zu Wittenberg; 1572 wieder Prof., Superint. und Pastor in Leipzig, wo er in den calvinischen Unruhen 1589 ab- und 1591 wieder eingesetzt wurde. Starb zu Leipzig am 24. May 1592, alt 62 Jahre.

Schreibe einen Kommentar